Galvanische Feinstrommethode

Galvanischer Strom ist eine Form des Gleichstroms. Im Gegensatz zu Wechselstrom fließt er nur in eine Richtung. Die Galvanisation beruht auf dem Prinzip des menschlichen Körpers. Auch hier geschieht die Ionen-Wanderung nur in eine Richtung. Bei der Galvano Feinstrom Behandlung wird dem Körper also Gleichstrom zugeführt, der die Selbstheilungskräfte des Körpers anregt und verstärkt. Galvanischer Strom wird daher besonders gerne zu regulativen Zwecken genutzt.

Sie hat sich bei unterschiedlichen und oft auch hartnäckigen Beschwerden bewährt.